Ganzheitliche Kinesiologie

Strebt jemand nach Gesundheit, müssen wir ihn zuerst fragen, ob er bereit ist, die Ursache seiner Krankheit zu beheben. Nur dann können wir ihm helfen! (Hippokrates)

Der Begriff "Kinesiologie" heißt wörtlich übersetzt "Die Lehre von der Bewegung" und geht davon aus, dass die Antworten, auf der Suche nach Verursachern und Auslösern von Blockaden oder Verhaltensmustern, in uns selbst liegen.

Anspannung und Entspannung bestimmen unseren Lebensrhythmus. Wird dieser Rhythmus unterbrochen, reagiert der Körper mit Stress und es entstehen Blockaden und Erkrankungen. Der Körper hat nicht die Möglichkeit, uns eine SMS zu schreiben und sich uns dadurch mitzuteilen. Die Symptome entstehen und deren Auslöser stehen oft nicht direkt in Verbindung mit den Bedürfnissen von Geist, Seele und Körper.

Als nonverbale Kommunikation dienen Muskeltests, durch deren Hilfe ich die Stressauslöser und deren Verursacher aufdecke. Mit ganzheitlichen Maßnahmen werden Ihnen ihre inneren Blockaden bewusst gemacht und in Bewegung gebracht.

Auf diesem Weg biete ich für persönliche und zwischenmenschliche Themen individuelle Lösungen und Möglichkeiten an und unterstütze Sie bei der Optimierung von eigenen Bedürfnissen und Fähigkeiten.

Blockaden, Krisen, Stressauslöser u. Konflikte ...

... die durch ganzheitliche Kinesiologie und Erkenntnis-Training wieder ins Gleichgewicht gebracht werden können.

  • ADS/ADHS/Hyperaktivität
  • Angstzustände aller Art
    Geburt, Tiere, Dunkelheit, Auto, Enge, Höhe
  • Anhaltende Gefühle
    depressiv, nervös, unzufrieden, freudlos, ausgebrannt, müde, aggressiv, erschöpft, antriebslos
  • Aufarbeiten von Misserfolgen und Kränkungen
    Beruf, Sport, Familie
  • Berufs- oder Arbeitsplatzwechsel, Arbeitssuche
    Orientierung, Mobbing, Pensionsschock
  • Beschwerden des Bewegungsapparates
    Rücken, schwere Füße, Verspannungen, Kiefer, Zähne, Zähneknirschen
  • Beschwerden des Stoffwechsels und Gewichtsthemen
    Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Über- oder Untergewicht, Diabetes
  • Beziehungsprobleme und Generationskonflikte
    Partner, Kinder, Eltern, Kollegen
  • Beschwerden und Schmerzen des Körpers
    Haut, Organe, Venen, Narben, Juckreiz, Blase, Bettnässen
  • Kinder und Jugendliche
    Erziehungsprobleme, Scheidungsthemen, Pubertät, Klärung ihrer Bedürfnisse, Klarheit über Missverständnisse
  • Kleinkinder und Babys
    Ernährung, Haut, Blähungen, Schlafprobleme
  • Konflikte
    Persönliches und Zwischenmenschliches verstehen lernen
  • Persönlichkeitsprobleme
    Orientierungslosigkeit, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit
  • Schlafprobleme
    bei Kindern und Erwachsenen
  • Schockerlebnisse
    Unfälle, Fehlgeburten, Gewalt, Finanzen
  • Schulische Themen
    Lese-, Schreib- u. Rechenschwierigkeiten, Konzentration, Mobbing, Schulangst, Blackout, Prüfungsangst
  • Schwangerschaft
    Probleme vor und nach der Geburt, Geburtstrauma
  • Schwermetallunverträglichkeiten
    Amalgam, Nickel, Aluminium
  • Süchte und Zwänge aller Art
    Zigaretten, Alkohol, Computer, Essen, Nägelbeißen, Stottern
  • Tiere
    Blockaden, Mangelerscheinungen, Scheinträchtigkeit, Stoffwechsel, Aggression, Antriebslosigkeit
  • Wechselbeschwerden, Hormonschwankungen
    Kinderwunsch, Sexuelle Schwierigkeiten

Scenar

"Scenar" ist eine neue Art der Elektrotherapie bei der Heilprozesse durch individuelle Impulse aktiviert werden.

Jede Blockade des Körpers hat auch ein bioelektrische Frequenz. Der "Scenar" erkennt die körpereigenen Nervenimpulse und niveliert Stress- und Schmerzblockaden. Er entspannt zu starke Impulse und regt zu schwache an.

Dabei können viele chronische Schmerzen und Symptome effektiv behoben werden.

Anwendung findet die Methode bei

  • Zerrungen von Bändern
  • Fersensporn
  • Bandscheibenprobleme
  • Migräne
  • Trigeminusneuralgien
  • Zahnstörfelder